Schornsteinfegerei Stefan Buck • Birkenweg 3 • 24640 Hasenmoor • Tel.: 04195-15415 • Mob.: 0170-2016016

Bei der täglichen Arbeit in meinem Kehrbezirk, kommt es vor, dass ich Mängel vorfinde. Das ist ja auch überhaupt einer der Punkte, warum wir mit den Aufgaben vom Staat betraut werden. Auf den hier von mir gemachten Bildern, können Sie sehen, was ich manchmal so vor Ort vorfinde.

Hier wurde mit Silikon versucht, eine durchgerostete Strömungssicherung bei einer Gastherme abzudichten. Hier kommt es zu einem Abgasaustritt in den Aufstellraum.

Hier hatte sich traurigerweise ein kleiner Vogel in eine Abgasleitung bei einer Gasbrennwerttherme verirrt. Leider gab es da für ihn kein entkommen und er hat sich dann im Laufe der Zeit zersetzt. Wäre er ein kleines Stück weiter abwärts gerutscht, hätte er den Wärmetauscher schädigen können.

Hier ist bei einem Abgasrohr die Verschraubung gelöst und dadurch kommt es auch zu einem Abgasaustritt in den Aufstellraum.

Auf diesem Bild sieht man eine fehlerhaft installierte Abgasleitung bei einer neuen Gasbrennwerttherme. Das Abgassystem ist unzureichend befestigt und montiert.

Wie auf dem vorigen Bild sieht man hier eine fehlerhaft montierte Abgasleitung.

Auch hier wieder eine fehlerhaft montierte Abgasleitung.

Hier sehen Sie was passiert, wenn das Rauchrohr bei einem Kaminofen nicht gereinigt wird. Es reicht nicht, nur den Schornstein zu fegen. Auch die Verbindung vom Ofen zum Schornstein sollte gereinigt werden.

Auch hier wieder ein fast dichtes Rauchrohr von einem Kaminofen.

Dies ist ein Abgasrohr bei einer Gasheizung, welches völlig verrostet und gerissen ist. Auch hier tritt Abgas in den Aufstellraum.

Auch hier wieder Rostfrass.

Ohne Worte.

Da wurde die Dämmung bei einer Warmwasserleitung zu dicht an einem Abgasrohr montiert. Ein Teil ist schon abgeschmolzen.